IMPFBERATUNG IM FEMININUM

IMG_9909-Bearbeitet

HPV Impfungen zur Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs werden bei Mädchen zwischen dem neunten und 18. Lebensjahr durchgeführt, bestenfalls vor dem ersten Geschlechtsverkehr, um eine Infektion mit den Erregern zu vermeiden.